Golfurlaub Lissabon

Schöne Diva auf  7 Hügeln am Meer

Lissabon wird immer wieder als schönste Hauptstadt Europas bezeichnet, strahlend unter der Sonne des Südens, voll mit Geschichte und Geschichten. Auch für Golfliebhaber hat die Schöne einige grandiose Plätze zu bieten. 
Mit Praia D’el Rey befindet sich nahe dem malerischen Städtchen Obidos ein Golfresort der Extraklasse direkt am Atlantik. Grund genug, der Diva und den zahlreichen Golfplätzen einen persönlichen Besuch abzustatten.

  • Golf und City Lissabon
  • Golfurlaub Lissabon
  • Golf Lisbon
  • lisbon and golf
  • Lisbon West Cliffs

Golfreisen Lissabon, Estoril, Cascais, Obidos & Troia

Lissabon sowie die Umgebung der portugiesischen Hauptstadt sind ein Paradies für Golfer. Wenn auch teilweise noch unentdeckt, wird hier doch großes Golf geboten - zum Teil zu deutlich günstigeren Konditionen als z.B. an der Algarve. Und mit viel Abwechslung! Einige Favoriten unserer Kunden für Golfreisen nach Lissabon finden Sie hier. 
Sie können unsere Hotelvorschläge ändern, die Anzahl der Golfrunden individuell anpassen, den günstigsten oder schönsten Mietwagen auswählen und auch die Flüge gleich buchen. Wenn Sie noch unentschlossen sind: speichern Sie Ihre Planungen, besprechen Sie alles in Ruhe mit Freunden und Familie und buchen Sie später - immer zum aktuell besten Preis!


Top Golfplätze in Lissabon, Obidos und an der Costa Azul

20 Golfplätze hat die Region um Lissabon zu bieten, ob Sie Golf & City bevorzugen, ein erstklassiges Golfresort am Atlantik oder die Ruhe der Costa Azul -  Lissabon bietet mit 300 Sonnenscheintage im Jahr fast ganzjährig ideale Bedingungen für einen abwechslungsreichen Golfurlaub.

Vor den Toren Lissabons, zwischen den Seebädern Estoril und Cascais, erwarten sieben Plätze Golfer aus aller Welt, darunter die Championship Course Penha Longa, Oitavos Dunes oder Estoril Golf.

Nördlich von Lissabon hat sich nahe der mittelalterlichen Stadt Obidos neben dem grandiosen Resort Praia d’el Rey mit den Plätzen Royal Óbidos, Bom Sucesso und West Cliffs ein neues Golf-Mekka etabliert, das neben erstklassigen Plätzen auch großartige Natur bietet.

Weitere Plätze sind an der Costa Azul, der „Blaue Küste“, südlich des Tejo zu finden, einer Gegend, die vor allem Naturliebhaber schätzen. Besonders der Troia Golf Course übertrifft alle Erwartungen. Die Gegend ist ein Geheimtipp für schöne Golfresorts, weite einsame Strände und attraktive Preise.


San Lorenzo Golf course Algarve

Praia D'el Rey Golf Course, Obidos

Praia d’el Rey gilt als der beste Platz an der Westküste und bietet eines der schönsten Golfplatz-Layouts Europas: der eine Teil inmitten eines Pinienwaldes, der zweite in einer aufregenden Dünenlandschaft, mit unvergesslichen Ausblick auf den Nordatlantik und die Berlengas-Inseln. 
Der Platz auf der Seeseite von Cabell B. Robinson als typischer Links-Course konzipiert, verläuft zum großen Teil direkt an der Atlantiksteilküste. Die mittelalterliche Stadt Obidos befindet sich in der Nähe, von Lissabon aus benötigt man ca. 45 Minuten Fahrt.

Oitavos Dunes Cascais Lisbon

Oitavos Dunes Cascais

Direkt an der Atlantikküste und nur 20 Minuten von Lissabon entfernt, wurde 2001 der von Arthur Hills gestaltete Golf Course Oitavos Dunes eröffnet.
Vom Atlantik umgeben, wird zwischen Pinienwäldern, Dünen und am Meer entlang gespielt. Der grandiose Blick auf den Ozean oder das Sintra Gebirge sollte nicht von den teilweise schottischen Verhältnissen mit starkem Wind an Portugals Westküste ablenken.

Tróia Golf Resort portugal

Tróia Golf Resort

Einer der faszinierendsten und anspruchsvollsten Plätze Portugals befindet sich auf der Halbinsel Troia, direkt an der Costa Azul. Robert Trent Jones Sr. hat hier ein wahres Meisterwerk geschaffen, das perfekt in die umgebende Landschaft integriert ist.
Troia gilt als der schwierigste Platz Portugals und hält zahlreiche Herausforderungen bereit. Auf dem Links Course sind die Fairways schmal, die Grüns klein und von zahlreichen Bunkern geschützt. Im größten Bunker Portugals spielt hier, wer vom rechten Weg abkommt, denn Sand ist das Haupthindernis des Platzes. Die wilde Schönheit der Gegend, das glitzernde Meer und der weiße Sand entschädigen jedoch großzügig für einen vielleicht mäßigen Score. 

Penha Longa, Sintra

Mit Penha Longa begrüßt einer der besten Golfplätze Europas die Spieler. Der 1992 von Robert Trent Jones Jr. erbaute Platz befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes zwischen Sintra und Cascais und ist ca. 30 Minuten von Lissabon entfernt.
Penha Longa wird von Profi-Golfern einstimmig als einer der besten Plätze Portugals bezeichnet. Die Portugal Open fanden hier mehrmals statt.

Estoril Golf Course, Estoril

Bereits 1936 wurde der Estoril Golf Club im luxuriösen Seebad nahe Lissabon eröffnet. Er zählt zu den ältesten und bekanntesten Golfplätzen Portugals und etliche große Golfturniere mit berühmten Spielern fanden hier statt. Der hügelige Championship Course bietet neben Pinien- und Eukalyptusbäume auch zahlreiche Wasserhindernisse.

Algarve Golf Vilamura - Old Course, Laguna, Milenium, Victoria,  Pinhal

West Cliffs, Obidos

West Cliffs ist ein wahrer Links Course in grandioser Naturlandschaft an der Atlantik-Küste bei Obidos. Der von Praia d'el Rey gemanagte Course wurde 2017 eröffnet. Die Dye Design Group zeichnet für das Layout verantwortlich. Der Meisterschaftsplatz bietet neben Wind vom Atlantik auch mehrere Seen, die es im Spiel zu überwinden gilt.

Belas Golf Club

Nur 20 Minuten von Lissabon entfernt spielt man auf dem Belas Golfclub, der sich zwischen den Bergen der Serra da Carragueira befindet und traumhafte Aussichten in die gebirgige Landschaft ringsherum bietet. Die ersten neun Löcher des Championship-Courses verlaufen durch unberührte Natur, die zweiten durch einige zu der Anlage gehörende Häuser und durch hunderte von Pinien. 

Aroeira I & II, Caparica

Nur 20 min. von Lissabon entfernt, in Nähe der Costa da Caparica, befinden sich in einem Landschaftsschutzgebiet diese beiden Golfplätze. Aroeira I wurde 1973 von Frank Pennink gestaltet und verläuft durch ausgedehnte Kiefernwälder. Aroeira II folgte im Jahr 2000, designed von Donald Steel. Hier erschweren u.a. Fairwaybunker und einige Seen das Spiel. 

Ribagolfe I & II, Samora Correia

Die beiden Plätze von Ribagolfe sind in einem Korkeichenwald, ca. 30 Minuten von Lissabon entfernt, zu finden.
Ribagolfe I gilt als abwechslungsreicher und anspruchsvoller. Einige gut platzierte Wasserhindernisse sind zu überwinden, kleine Täler und Seen machen das Golfen hier zu einem Genuss.
Ribagolfe II besitzt eher ein klassisches Park-Layout mit geraden Bahnen. Die zahlreichen Korkeichen kommen an etlichen Stellen ebenfalls ins Spiel.

Die besten Golfplätze der Algarve

Golfküste Lissabon - voller Überraschungen

Nicht nur die charmante Hauptstadt Portugals lädt zu einem spannenden Besuch ein, auch die bereits mehrfach als "beste Golfdestination des Jahres" ausgezeichnete Region „Golfküste Lissabon“ hat viel zu bieten. Fast 300 Sonnenscheintage pro Jahr, gute Fluganbindung, mildes Klima, eine fantastische Küche und hervorragender Wein sowie großartige Kunst und Kultur machen Lissabon und Umgebung zu einem idealen Ziel für abwechslungsreichen Golfurlaub in Portugal. 

Das Hotelangebot in und um Lissabon ist riesig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom Zentrum Lissabons aus sind die Golfplätze in 10 bis 50 Minuten mit dem Auto erreichbar. Da auch die Greenfeepreise deutlich unter denen an der Algarve liegen, ist die Lisbon Golf Coast auf jeden Fall eine Reise und Entdeckung wert. 

Lissabon und Golf – die perfekte Mischung für Golf & City

Mehr als 20 hervorragende Golfplätze, teilweise von berühmten Golfarchitekten entworfen, hat die Region um Lissabon zu bieten. Zentrumsnah befinden sich z.B. der Lisbon Sports Club, Bela Golfe, Estoril Penha Longa oder Oitavos.
Die Lage dieser Plätze und einiger mehr ist ideal, um Lissabon näher kennen zu lernen und ab und an eine Runde Golf zu spielen.

Golf, Ozean & Lissabon – ideal für einen entspannten Golfurlaub

An der Westküste, nicht viel weiter als 30-40km von Portugals Hauptstadt entfernt, befindet sich mit Praia d'El Rey einer der Top Plätze und Golfresorts Europas. Die Golfplätze West Cliffs und Royal Orbidos in der Nachbarschaft laden ebenfalls zum Spiel und bieten nördlich von Lissabon Abwechslung und exzellentes Niveau für Ihren Golfurlaub.
Golfer, die viel spielen möchten, wohnen am besten in einem der Hotels hier und statten der Hauptstadt Lissabons einen ausgiebigen Besuch ab.

 


Mit golftravel.world zu den schönsten Plätzen reisen

Stöbern - Finden - Anpassen - Buchen

  • lisbon golf coast
  • golf lissabon royal obidos
© golftravel.world