Golfurlaub Kanarische Inseln

Perfektes Farbenspiel im Atlantik

Auf den Kanarischen Inseln trifft schönstes Grün auf Meerblau, Sonnengelb & Vulkanschwarz. Alles was Golfspieler sich im Traumurlaub wünschen ist vorhanden: Abwechslungsreiche Landschaften, Meer und Strände, Kultur und Lebensart sowie hervorragende Golfplätze, eingebettet zwischen Atlantik und Vulkanlandschaften. Das ganzjährig milde Klima und gute Flugverbindungen aus allen Richtungen sind weitere Pluspunkte für einen grandiosen Golfurlaub auf den Kanaren.

  • Wein und Käse
  • Turismo de Islas Canarias
  • Anfi Tauro Golf
  • Turismo de Islas Canarias
  • Costa Adeje Golf Club

Golfreisen Kanarische Inseln

Die Inselgruppe im Atlantik begeistert Golfurlauber aus aller Welt dank des milden Klimas und der großen Auswahl an Golfplätzen. Ob Sie Ihren Golfurlaub auf der Hauptinsel Gran Canaria genießen, lieber Teneriffa den Vorzug geben oder sich für eine der kleineren Inseln entscheiden – die großartige Gastfreundschaft, eine grandiose Natur sowie die vielfältigen kulinarischen Angebote sorgen für einen Golfurlaub der Extraklasse!

Sie können unsere Hotelvorschläge ändern, die Anzahl der Golfrunden individuell anpassen, den günstigsten oder schönsten Mietwagen auswählen und auch die Flüge gleich buchen. 
Speichern Sie Ihre Planungen, besprechen Sie alles in Ruhe mit Freunden und Familie und buchen Sie später - immer zum aktuell besten Preis!


Top Golfplätze Kanarische Inseln

Dass die Wiege des spanischen Golfsports auf Gran Canaria steht, ist den Gründern des Real Club de Golf de Las Palmas zu verdanken. Der Platz am Rande eines Vulkankraters gehört heute noch zu einem der besten Course der Kanaren. Insgesamt können Golfer aus aller Welt auf über 20 Plätzen auf den Kanarischen Inseln abschlagen – auf Gran Canaria stehen 7 Golfplätze zu Auswahl, auf Teneriffa hat man sogar die Wahl aus 9 Plätzen. Fuerteventura hat noch 4 Golfplätze zu bieten, auf Lanzarote sind es 2. La Gomera als kleinste Insel hat zwar nur einen 18 Loch Platz, der ist aber spektakulär.

Sie haben die Qual der Wahl - passen Sie Ihren Golfurlaub auf den Kanarischen Inseln mit unseren Reisevorschlägen, Greenfeepaketen und Hotelangeboten ganz einfach individuell an.


Anfi Tauro Golf

Lopesan Meloneras Golf

Las Palmeras Golf Club

Salobre Golf & Resort

Maspalomas Golf

Buenavista Golf

Golf Costa Adeje

Golf Las Americas

ABAMA Golf

Lanzarote Golf Resort

Costa Teguise Golf Club

Tecina Golf

Golf del Sur

Jandia Golf

Playitas Golf

Die besten Golfplätze der Algarve

Golfurlaub auf den Kanarischen Inseln

Historische Gassen, heiße Beats und beeindruckende Dünen

Im Golfurlaub auf Gran Canaria sollte einen Besuch von Las Palmas nicht fehlen. Hübsche Gassen mit Restaurants, Bars und Geschäften bieten ein schönes Kontrastprogramm. Außerdem liegen im Norden der Insel die schönsten Strände. In Maspalomas sind die berühmten Dünen ein wichtiger Anziehungspunkt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der 1813 Meter hohe Roque Nublo, der als Wahrzeichen der Inselkette gilt. Mit mehr als 4,800 Sonnenstunden ist die Insel der sonnenreichste Ort Europas.

Golfspiel am Rande der Klippen

Spektakuläre Kurse sorgen beim Golf auf Teneriffa für Faszination. Im Amarilla Golf & Country Club gibt es nicht nur traumhafte Ausblicke auf das Meer. Hier wird der Atlantik sogar zum Fairway, den es am Loch fünf zu überwinden gilt. Der Buenavista Golf at Meliá Hacienda del Conde gehört zu den beliebtesten Golfplätzen Europas. Golfspieler haben hier an einigen Löchern den Eindruck, den Ball direkt in den Ozean abzuschlagen. Sehr exklusives Golf auf Teneriffa bietet der ABAMA Golfplatz, der unter anderem über 22 Seen verfügt.

Schwarze Strände und bizarre Vulkanlandschaften auf Teneriffa

Die größte der Kanarischen Inseln zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Die berühmten schwarzen Strände laden zu einem Sonnenbad oder zum Wassersport ein, während Wanderer im Zentrum der Insel fündig werden. Hier erhebt sich der höchste Berg Spaniens, der Teide. Der Aufstieg wird durch eine grandiose Aussicht auf die Insel belohnt. Puerto de la Cruz bezaubert mit seinem maritimen Flair und den vielen einladenden Restaurants und Cafés.

Golfurlaub auf Lanzarote: Gepflegtes Grün trifft auf vulkanische Mondlandschaft

Wer von der Macht der Kräfte im Erdinnern fasziniert ist, besucht Teneriffa. 100 Vulkane sind hier im 18. Jahrhundert ausgebrochen und habe eine bizarre Mondlandschaft hinterlassen. Vor diesem Panorama sonnen sich Urlauber am Strand oder nutzen ihn zum Surfen. Aber auch für den Golfurlauber hat Lanzarote einiges zu bieten: Zwei gut gepflegte Plätze gibt es in Puerto del Carmen und Costa Teguise.

Spektakuläre Ausblicke auf einem der besten Golfplätze Europas

Wer Golf auf La Gomera spielt, kann leicht abgelenkt werden. Wundervolle Blicke ins Tal und über den Atlantik bis hinüber zur Insel Teneriffa und dem Berg Teide sorgen für den perfekten Rahmen. Möglich macht dies der La Lomada de Tecina, dessen Loch zehn den spektakulärsten Ausblick bietet. Als Abwechslung zum Golf ist La Gomera ein fantastisches Wanderparadies.


Golfreisen weltweit

Stöbern - Finden - Anpassen - Buchen

  • Costa Adeje Golf Club
  • Turismo de Islas Canarias
  • Turismo de Islas Canarias
  • Golf del Sur
  • Turismo de Islas Canarias
© golftravel.world