Golfurlaub Mallorca und Ibiza

Balearen: Golf-Eldorado im Mittelmeer

Wo immer Sie auf der Insel unterwegs sind: Sie werden dem mallorquinischen Schriftsteller Miquel dels Sants Oliver (1864–1920) zustimmen, "dass sich die Natur angestrengt hat, hier eine Auswahl erlesenster Stücke anzubieten". Oder so empfinden wie Frèdèric Chopin 1838: "Der Himmel ist wie Türkis, das Meer wie Azur, die Berge wie Smaragde, die Luft wie im Himmel." Ein Golfurlaub auf Mallorca bietet alles, was das Herz begehrt: eine wunderbare Natur, über 20  Golfplätze, tolle Strände, herrliche Wanderwege sowie Hotels, Restaurants und Bars für jeden Geschmack. 

  • Ibiza pixabay
  • Golf Son Gual
  • Mallorca Markt pixabay
  • Palma de Mallorca Pixabay

Golfurlaub Mallorca & Ibiza – Traumgolf auf Trauminseln

Eine Golfreise nach Mallorca bietet die Wahl aus zahlreichen gut gepflegten Golfplätzen, die teilweise von namhaften Designern entworfen wurden. Die Insel ist perfekt für einen entspannten Golfurlaub in mediterraner Umgebung, gibt es doch neben den Golfplätzen ein großes Hotelangebot, das keine Wünsche offen lässt, zahllose Restaurants und Bars sowie endlose Strände und ruhige Landstriche.
Das milde Mittelmeerklima lässt das Spiel fast das gesamte Jahr zu. Am besten ist man auf Mallorca während eines Golfurlaubs mit dem Mietwagen unterwegs. Freuen Sie sich auf einen entspannten Golfurlaub auf der Trauminsel. 

Sie können unsere Hotelvorschläge ändern, die Anzahl der Golfrunden individuell anpassen, den günstigsten oder schönsten Mietwagen auswählen und auch die Flüge gleich buchen. 
Speichern Sie Ihre Planungen, besprechen Sie alles in Ruhe mit Freunden und Familie und buchen Sie später - immer zum aktuell besten Preis!


Top Golfplätze Mallorca und Ibiza

Im Golfparadies Mallorca gibt es insgesamt 24 Plätze, davon zwanzig 18 Löcher Golfanlagen. Genug also, um einen abwechslungsreichen Golfurlaub auf der Baleareninsel im Mittelmeer zu verbringen.
Zahlreiche berühmte Golfplatzdesigner haben hier Plätze gestaltet, die sich wunderschön in die umgebende Natur einfügen.
Ein Großteil der Golfplätze in Mallorca befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt Palma de Mallorca. Echte Highlights sind die Golfplätze Club de Golf Alcanada, Son Gual Golf, Capdepera Golf, Son Vida Golf sowie Golf de Andratx.
Je nachdem in welcher Region Sie übernachten, erreichen Sie die Golfplätze in wenigen Minuten bis maximal einer Stunde Fahrzeit. Die Golfplätze auf Mallorca sind das ganze Jahr bespielbar und bieten teilweise großzügige Trainingsbedingungen.
Auf den kleinen Schwesterinsel Ibiza sowie Menorca können Sie auf je einem Golfplatz abschlagen.

Sie haben die Qual der Wahl - passen Sie Ihren Golfurlaub auf Mallorca und Ibiza mit unseren Reisevorschlägen, Greenfeepaketen und Hotelangeboten ganz einfach individuell an.


Club de Golf Alcanada

Der Alcanada Golf Club wurde vom Robert Trent Jones Jr. entworfen. Der 18- Loch Golfplatz liegt im Norden der Insel inmitten eines Naturschutzgebietes mit Olivenbäumen und alten Pinien. Der Platz bietet eine wunderbare Aussicht aufs Meer, die Bucht von Alcudia und den vorgelagerten Leuchtturm.
Der Golfclub Alcanada ist einer der beliebtesten Golfplätzen Mallorcas.

Val D´Or Golf

Son Antem Golf Resort & SPA

Der 18 – Loch - San Antem West Platz liegt nur 15 Minuten von Palma de Mallorca entfernt. Es wurde von Francisco López Segales entworfen.

Auf diesem anspruchsvollen Platz werden die meisten Turniere veranstaltet.  Die schmalen Bahnen und hügelige Grüns von Bunkern umgeben bieten ein herausforderndes Spiel an.

Die Anlage führt durch eine mallorquinische Finca und drei See. Genießen Sie den Ausblick auf den Berg Randa und eine atemberaubende Landschaft.

Gebaut auf einem ehemaligen Jagdbezirk bietet der East Course breiten und langen Bahnen sowie flachen Fairways. Der Course ist ideal für Anfänger oder Fortgeschrittene. Der Schwierigkeitsgrad steigt aber mit jedem Loch.

Der Platz verfügt über fünf Seen und schlängelt sich durch eine wunderschöne Landschaft.

Arabella Golf Son Muntaner

Ein hervorragender Golfplatz mit außerordentlichem Design in den Hügeln über Palma. Der Golf Son Muntaner wurde im Jahr 2000 eröffnet, im Jahr 2016 wurde der Rasen komplett umgetauscht, um ein noch besseres Golferlebnis anzubieten.
Mit sehr gepflegten Grüns und Fairways ist der Golfplatz bestens geeignet für ein solides Golfspiel. Der Platz ist abwechslungsreich und herausfördernd.

Arabella Golf Son Vida

Dieser traditionsreiche Golfplatz war der erste auf Mallorca. Zwei Veranstaltungen der European Tour wurden hier eingerichtet, auf dem ersten bat Severiano Ballesteros ein spektakuläres Spiel an, eine Leistung, von der immer noch gesprochen wird.
Die Fairways verlaufen entlang der Siedlung Son Vida. Die schön gelegene und recht hügelige Anlage erfordert ein präzises Spiel.

Pula Golf

Golf Ibiza by azuLinehotels

Golf Son Parc Menorca

Capdepera Golf

Golf Maioris

Im Süden der Insel gelegen, nur 15 Minuten von Palma entfernt ist der Maioris Golfclub einer der jüngsten Plätzen Mallorcas.
Der 18-Loch- Platz, Par 72, wurde von der R.S. Group entworfen und passt sich wunderbar die Landschaft an. Der Course streckt sich zwischen Pinien, Olivenbäumen und vier Seen.

Club de Golf Son Servera

Arabella Golf Son Quint

Ein abwechslungsreicher Platz mit gut platzierten Bunkern für ein herausforderndes Spiel. 

Golf de Andratx

Golf Son Gual

Umgeben von einer wunderschönen Landschaft mit Olivenbäumen, wilde Blumenwiesen und einem eigenen Weingarten liegt der Golf Club Son Gual.
Der gutdurchdachte Platz mit großen Grüns, 66 Bunkers fein in den Spielbahnen eingebaut. in großen eingebetteten Seen

Real Golf Bendinat

Die besten Golfplätze der Algarve

Golfurlaub auf Mallorca und Ibiza

Abwechslungsreiches Golf auf Mallorca in Traumkulissen 

Mallorca gehört zu den Top-Destinationen in Europa. Die Insel verfügt über eine beachtliche Platzdichte, die aufgrund der Topografie viel Abwechslung im Golfurlaub auf Mallorca versprechen. Eine der schönsten Anlagen Europas befindet sich im Nordosten der Insel. Der Club de Golf Alcanada bietet in der Nähe von Alcudia 18 Löcher auf einer Halbinsel mit Leuchtturm. Auf dem anspruchsvollen Kurs haben Golfspieler immer das Meer im Blick. Alte Olivenbäume, blühende Wiesen und Rebstöcke umgeben die 18 Löcher des Golf Son Gual, der östlich von Palma liegt. Auf der familiengeführten Anlage wird viel Wert auf Etikette und Exklusivität gelegt.
Sehr interessant und wunderschön angelegt ist der Canyamel Golf, auf dem Bahn neun mit einem alten Steinhäuschen aufwartet, das um- oder überspielt werden muss. Der sehr anspruchsvolle Platz zählt zu den interessantesten, die ein Golfurlaub auf Mallorca zu bieten hat. Bei klarem Wetter reicht die Aussicht bis Menorca.

Golf auf Ibiza – Angesagte Insel und Golf

Die Insel Ibiza hat zwar nur einen Golfplatz, der Club Golf Ibiza bietet aber mit seinen 27 Löchern viel Abwechslung. Er ist wundervoll in die Landschaft eingebettet und gilt wegen seiner strategisch platzierten Hindernisse als einer der interessantesten Anlagen im Mittelmeerraum.

Golfferien zu jeder Jahreszeit

Die Balearen sind immer ein lohnenswertes Reiseziel. Im Frühling blühen die Inseln prachtvoll. Zu Entdeckungstouren laden Wander- und Radwege ein, die einen Einblick in die Geschichte und die landschaftliche Schönheit der Region geben. Einzigartige Feste, beispielsweise in Soller oder auf Ibiza, beeindrucken die Urlauber zu Ostern. Im Sommer locken paradiesische Buchten und lange Sandstrände zur Freizeit am oder auf dem Wasser. Außerdem finden zahlreiche Musikfestivals an eindrucksvollen Orten statt. Bis tief in den Herbst bietet das Mittelmeer angenehme Badetemperaturen, aber auch an Land gibt es viel zu entdecken. Auf den Bodegas ist Weinlesezeit, wobei sich der Besuch eines Weingutes zu jeder Jahreszeit lohnt, ebenso wie die Bauernmärkte, auf denen sich frische Zutaten für ein authentisches Mahl finden lassen. Der Winter ist mild und steht auf Ibiza und Mallorca im Zeichen der Mandelblüte.

Freizeitspaß für jeden Geschmack

Nach einer schönen Runde Golf das Nachtleben zu genießen, ist auf den Balearen kein Problem. Zahlreiche Clubs sorgen dafür, dass die Nacht zum Tag wird. Ein Golfurlaub auf Ibiza lässt sich mit einem Besuch einiger der angesagtesten Party-Locations in ganz Europa verbinden. Wasser- und Erlebnisparks, ein Ausritt in die herrliche Landschaft oder eine Bootstour lassen auch abseits des Golfplatzes keine Langeweile aufkommen.

Mediterrane Genüsse der Balearen

Exklusive Olivenöle und hervorragende Weine prägen die Kulinarik der Balearen. Neben Fisch und Fleisch spielen in der heimischen Küche frische Zutaten wie Auberginen, Zucchini, Paprika und Knoblauch eine wichtige Rolle. Spezialitäten sind das Ölbrot Pa amb oli und die Streichwurst Sobrassada. Die Sopa de pescado ist eine Fischsuppe, auch der Eintopf Caldereta wird aus den Schätzen des Meeres zubereitet. Fleisch gibt es meist vom Schwein oder Lamm.


Golfreisen weltweit

Stöbern - Finden - Anpassen - Buchen

  • istock
  • Alcanda Golf Club
  • Golf San Gual
  • Golf de Alcanda
© golftravel.world